Spielbericht vom 10.09

 

Am Sonntag den 10.09 spielten wir in Bad Zwischenahn gegen den VFL Bad Zwischenahn. Spielbeginn war um 10Uhr und wir sind nur mit 6 Spielerinnen zum Spiel gefahren, da 2 Spielerinnen krankheitsbedingt leider absagen mussten. Im 1. Satz wurden viele Aufgabe- und Annahmefehler gemacht. Trotz großem Kampfgeist ging der Satz mit 13:25 verdient an die Gegner. Der 2. Satz sah dann schon wesentlich besser aus. Durch eine Aufgabenserie am Anfang von mir und guter Unterstützung für die jüngeren Spieler, besonders durch Lara und Jaqueline, wurde gut mitgehalten. Geendet hat der Satz dann jedoch mit einem 19:25 verdient an den Gastgeber. Im 3. Satz sind wir, wegen mehrmaligen Abspracheproblemen früh in den Rückstand gefallen. Dieser Vorsprung der Gegner war schwer aufzuholen, weswegen wir diesen Satz 13:25 verloren. Insgesamt sind wir aber trotz unserer Niederlage zufrieden, da wir für unsere eher schwächere Besetzung eine gute Leistung gezeigt haben.

 

Mitgespielt haben:  Lara Jäger, Jaqueline Bloier, Martyna Dubicka, Rona Pajaziti, Romea Flömer und Salka Schultheiss

Bericht von Salka Schultheiss