Spielbericht BTB

 

Am Sonntag, 13.01.18 spielten wir in Elsfleth gegen Bardenfleth. Mit 7 Spielerinnen sind wir zu unserem Auswärtsspiel gefahren, da kurzfristig 3 unserer Mädchen krank wurden,

bzw. 1 Mädchen sich verletzt hat.

Im 1. Satz herrschte keine Bewegung zum Ball und es kam keine Stimmung auf dem Feld  auf. Außerdem wurden viele Aufgabefehler gemacht.

Somit ging der 1. Satz mit 25:13 an den Gegner.

Im 2. Satz wurde die Stimmung besser und auch die Aufgaben klappten nun besser, als noch im 1. Satz. Die Abstimmung untereinander lief im 2. Satz auch besser, doch leider gab es einige Stellungsfehler in der Abwehr. Somit gewann Bradenfleth auch den 2. Satz verdient mit 25:15 Punkten.

Der 3. Satz verlief deutlich besser. Trotz der zu vielen Aufgabenfehler gelang es uns im letzten Satz noch ein spannendes Spiel aufzubauen. Die Stimmung war um einiges besser und der Punktestand knapper.  Alessa hat viele gute Angriffe gemacht und das Zuspiel von Gosia und Lara hat um einiges besser funktioniert. Somit ging der letzte Satz mit 25-19 aus. 

 

Bericht geschrieben von Lara