Spielbericht:  Auswärtsspiel in Westerstede

 

Am 10.02.19 hatten die WSSV 2 Damen ihr Auswärtsspiel gegen Westerstede. Im ersten Satz waren die Angaben sehr gut und das Team konnte ihr eigenes Spiel durchsetzen. Da es einige Ausfälle gab, musste das Spiel ohne Zuspieler gespielt werden, was aber gut geklappt hat. Der erste Satz ging mit 25:17 an den WSSV 2.
Der zweite Satz ging sofort gut los, der WSSV ist schnell in Führung gegangen und auch die kurzen Bälle wurden erfolgreich angenommen. Den zweiten Satz hat der WSSV mit 25:14 gewonnen.
Der dritte Satz war anfangs noch ein  ausgeglichenes Spiel, aber je länger das Spiel dauerte, desto mehr Bälle sind ins Feld gefallen und es wurde nochmal knapp. Das Team zeigte trotzdem Nervenstärke  bei knappem Satzgewinn und konnte den dritten Satz noch knapp mit 26:24 gewinnen.
Insgesamt war es ein erfolgreicher Spieltag, den der WSSV 2 mit 3:0 gewinnen konnte.

 

 

Mitgespielt haben: Gina, Fenja, Jaqueline, Jana, Martyna, Lara und Gosia

 

Bericht geschrieben von Jana