Heimspieltag WSSV 2 am 23.9.2018 gegen TSG Westerstede IV und TV Jeddeloh II

 

Der WSSV 2 gewann sein erstes Spiel gegen den TSG Westerstede IV mit 3:0 (8:25, 10:25, 7:25), zeigte dabei Druck im Angriff und eine gute Leistung in der Abwehr. Starke Aufschläge zeigten im 2.Satz Gosia Biesiadecka und im 3.Satz Greta Stangner. 

 

Der WSSV 2 gewann sein zweites Spiel gegen den TV Jeddeloh II mit 3:0 (17:25, 18:25, 17:25), zeigte dabei ein gutes Stellungsspiel und Druck im Angriff. Starke Aufschläge zeigten im 1.Satz Jana Vandree und im 3.Satz Fenja Bitter. 

 

Bericht geschrieben von Melissa