2.4.2022

 

Die Zeit fliegt. Wir entwickeln uns ständig weiter; die Gruppe wird immer größer, bunter und altersmäßig immer breiter aufgestellt. Keine leichte Aufgabe für die Trainer uns als so großes Team in jeglicher Hinsicht gerecht zu werden. Aber wir sind alle sooo motiviert, dass wir bei jedem Training sportlich alles geben. Wir treffen uns auch privat zum basteln des Plakates und helfen auf der Beachanlage beim Unkraut zupfen. Wir wachsen ständig zusammen und es ist toll, ein Teil des Teams zu sein. Damit wir auch in Zukunft als Team erkannt werden, sind wir auf der Suche nach einem Trikotsponsor. Für die Trikotoffensive der GEW haben wir ein Plakat erstellt und hoffen damit, in die engere Auswahl zu kommen und eventuell Trikots finanziert zu bekommen. Es wäre auf alle Fälle klasse und ein Riesenerfolg für uns. Spannende Zeiten warten auf uns. Hier sind noch ein paar Bilder der letzten Monate von uns....



27.01.2022

Das heutige Training stand ganz im Zeichen der "Taktik". Beim Volleyball ist es nicht nur wichtig zu wissen, wie ich baggern, pritschen oder angreifen kann...nein....es ist auch enorm wichtig zu wissen, wo ich auf dem Feld zu stehen habe. Um dafür das Verständnis bei den jüngeren Spielerinnen zu wecken, entwickelten sie Schaubilder, wie sie bei der Annahme und bei der Aufgabe zu stehen haben. Nach der Theorie folgte dann die Praxis und so manche Spielerin riskierte doch ab und zu noch einen Blick auf die Schautafeln, um sich zu vergewissern, dass sie richtig steht. 


25.10.2021

 

Beim letzten Training vor den Herbstferien hatten wir große Herausforderungen zu bestehen. Luftballons und Volleybälle gleichzeitig in der Luft zu halten, ist gar nicht mal so einfach. Genauso wie über eine große Matte ohne Sicht hin- und herzupritschen. Pritschen, baggern und untere Aufgaben waren die Themenschwerpunkte der vergangenen 6 Wochen seit Sommerferienende. In allen 3 Disziplinen haben wir uns enorm gesteigert und verstehen so langsam, wie flexibel, schnell denkend und komplex das Volleyball spielen ist. Es macht aber allen Beteiligten ein Riesenspass und unsere Trainerin ist begeistert.  Weiter geht es nach den Herbstferien.  

 

ACHTUNG:

Momentan existiert eine Warteliste für neue Spielerinnen im Anfängerbereich bis 14 Jahre. 

Bei Interesse können Sie jederzeit eine Nachricht an Susanne Venker schreiben und sich auf die Liste setzen lassen. Sobald Kapazitäten frei werden oder sich ändern, melden wir uns umgehend bei Ihnen.


Seit den Sommerferien 2021 gibt es eine weitere Mädchenmannschaft beim WSSV.  Unsere jüngste Spielerin ist Jahrgang 2009 und wir sind auf der Suche nach weiteren Mitspielerinnen. Wir sind alle Anfängerinnen und haben riesig viel Spass beim Training. Wir trainieren jeden Montag und Donnerstag von 17.30 Uhr - 19.30 Uhr in der Sporthalle vom NGW.

 

Falls du Interesse hast, diese tolle Sportart zu erlernen und Teil unseres Teams zu werden....dann melde dich einfach im Kontaktformular bei unserer Trainerin Susanne Venker. Wir freuen uns auf dich.